Dasa Drndics letzter Roman Konversation mit Toten

In ihrem zweiten Roman "Belladonna" stimmt die kürzlich 72-jährig verstorbene Kroatin Dasa Drndic eine Totenklage auf das vergangene Jahrhundert an. Sie schuf damit ein Stück Weltliteratur.
Bosnischer Bürgerkrieg (1993 in Vitez)

Bosnischer Bürgerkrieg (1993 in Vitez)

Foto: David Brauchli/ AP
Anzeige
Drndic, Daša

Belladonna

Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
Seitenzahl: 400
Für 24,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier