Neuer Roman von Dave Eggers Den USA bleibt nur Masochismus

Ein impotenter Verlierer, zerrieben zwischen Techtelmechteln und einem Großprojekt in der arabischen Wüste: Mit Dave Eggers' neuem Roman "Ein Hologramm für den König" ist die US-amerikanische Literatur in der Phase der Selbstquälerei angekommen.
Von Thomas Andre
Schriftsteller Dave Eggers: Gegenwartsgesättigte Reportageromane

Schriftsteller Dave Eggers: Gegenwartsgesättigte Reportageromane

Michelle Quint