Roman "Der Platz an der Sonne" Wenn Europäer zu Flüchtlingen werden

Aus den Slums der Neuen Preußischen Republik flieht die Hauptfigur ins wohlhabende Afrika: Christian Torkler präsentiert im Roman "Der Platz an der Sonne" ein Gedankenspiel zu Flucht und Migration.
Stadtansicht von Johannesburg

Stadtansicht von Johannesburg

THEGIFT777/ Getty Images
Anzeige
Titel: Der Platz an der Sonne: Roman
Herausgeber: Klett-Cotta
Seitenzahl: 592
Autor: Torkler, Christian
Für 25,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Christian Torkler

Christian Torkler

Annette Hauschild/ Ostkreuz