"Der rote Faden" Ein Roman wie ein TV-Epos

Kate ist jung, ohne Argwohn und Angst. Als ein Bekannter sie vergewaltigt, durchzieht das Trauma fortan ihr Leben. Die Autorin Rosie Price hat einen furiosen Roman über sexuelle Gewalt geschrieben - nur die Figurenzeichnung schwächelt.

Autorin Rosie Price entwirft eine Welt, die einige Anziehungskraft ausübt

Autorin Rosie Price entwirft eine Welt, die einige Anziehungskraft ausübt

Foto: 

Gemma Day/ Rowohlt

Anzeige

Der rote Faden

Autorin: Rosie Price
Herausgeber: Rowohlt Buchverlag
Seitenzahl: 352
Übersetzung: Stefanie Jacobs
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über