Buchpreisträgerin Mora: Roadtrip und Blick in den Abgrund
Fotostrecke

Buchpreisträgerin Mora: Roadtrip und Blick in den Abgrund

Foto: Arne Dedert/ dpa

Buchpreis-Gewinnerin Terézia Mora Unterm Strich lauert das Ungeheuer

Der Roman ist ein bewegender Roadtrip und ein Blick in den Abgrund der Seele. Der Deutsche Buchpreis für Terézia Moras "Das Ungeheuer" ist eine Auszeichnung für ein Kunststück: ein mitreißendes Buch über Schwermut, Trauer und Tod.
Von Sebastian Hammelehle und Hans-Jost Weyandt