Buchpreis-Kandidat Lappert Die rätselhafte Sehnsucht nach der Mietskaserne

Ein gestrandeter Kinderleichnam am Mittelmeerstrand spielt eine Rolle in Rolf Lapperts "Über den Winter" - doch der für den Deutschen Buchpreis nominierte Künstlerroman ist zu eigensinnig, um sich auf Gegenwartsbezüge reduzieren zu lassen.
Von Hans-Jost Weyandt
Buchpreis-Kandidat Rolf Lappert: Nominiert für Künstlerroman

Buchpreis-Kandidat Rolf Lappert: Nominiert für Künstlerroman

Foto: Arne Dedert/ dpa
Anzeige