Literaturauszeichnung Die 20 Nominierten für den Deutschen Buchpreis stehen fest

Elf Frauen und neun Männer können sich Hoffnung auf die wichtigste Auszeichnung für deutschsprachige Literatur machen: Ihre Bücher stehen auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.
Unter den Nominierten: Sasa Stanisic

Unter den Nominierten: Sasa Stanisic

Foto: Katja Sämann/ Luchterhand
feb/brs/dpa