Dritte RAF-Generation im Thriller Rebellen ohne Grund

Sie mordeten im Namen der RAF, lösten sie dann auf: André Georgi widmet sich in "Die letzte Terroristin" der dritten Attentäter-Generation - und beschreibt sie als Getriebene.
RAF-Mordopfer Rohwedder

RAF-Mordopfer Rohwedder

ROLAND WEIHRAUCH/ AP
Anzeige
Titel: Die letzte Terroristin: Thriller (suhrkamp taschenbuch)
Herausgeber: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 361
Autor: Georgi, André
Für 14,95 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier