Literaturherbst Das sind die wichtigsten Bücher der Saison

25 Bücher, über die gesprochen wird, 25-mal Literatur, die Diskussion auslöst - lesen Sie hier anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die am Dienstag eröffnet wird, unsere Auswahl aus der Belletristik des Herbstes.

Der Herbst ist die Saison der Ernte, für Äpfel, Kürbisse - und Bücher. Zum Beispiel bei der Frankfurter Buchmesse, die am 10. Oktober von Angela Merkel und Emmanuel Macron (für das diesjährige Gastland Frankreich) eröffnet werden soll. Aus der riesigen Zahl von Neuveröffentlichungen, die zwischen dem Sommer und der Messe erschienen ist, haben wir 25 Titel aus dem Literaturbereich ausgewählt, die uns besonders wichtig erscheinen. Weil über sie besonders viel diskutiert wurde, weil in ihnen besondere Welten betrachtet oder entworfen werden, weil sie uns besonders überrascht oder berührt haben. Klicken oder wischen Sie sich hier durch die Auswahl:

Fotostrecke

Fotostrecke: 25 mal Literatur für den Herbst

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.