Kracht in Zürich: Aus der Zeit gefallener Herr
Fotostrecke

Kracht in Zürich: Aus der Zeit gefallener Herr

Foto: Noah Ben-Shalom

Erste Lesung von Christian Kracht Er schnauft! Bei Hitler!

Alle reden über ihn, jetzt sprach er: In Zürich las Christian Kracht aus seinem umstrittenen Roman "Imperium" vor. Würde er bei der Weltpremiere etwas sagen zu dem Vorwurf, ein Rechter zu sein? Das Publikum deutete gespannt jede Regung des Autors - und lachte schließlich über hässliche Deutsche.