Pfeil nach rechts

Debütroman über junge Berliner Türkin Kartoffeln kommen nur am Rande vor

Volljährig, voll genervt und voller Wut: Fatma Aydemir schickt in ihrem starken Romandebüt "Ellbogen" eine gerade 18-Jährige auf die schiefe Bahn, an deren Ende vielleicht die Freiheit steht.
Autorin Fatma Aydemir

Autorin Fatma Aydemir

Bradley Secker
Straßenszene im Berliner Wedding

Straßenszene im Berliner Wedding

imago
Anzeige
Titel: Ellbogen: Roman
Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Seitenzahl: 272
Autor: Aydemir, Fatma
Preis: 20,00 €
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Fatma Aydemir und Kollegin bei der Arbeit an türkischer "taz"-Sonderausgabe

Fatma Aydemir und Kollegin bei der Arbeit an türkischer "taz"-Sonderausgabe

DPA
Warteschlange vor Berliner Klub

Warteschlange vor Berliner Klub

imago
Panzer in Istanbul in der Putschnacht vom 16. Juli 2016

Panzer in Istanbul in der Putschnacht vom 16. Juli 2016

Getty Images