Mexiko-Roman Die Hexe ist tot, die Brutalität fängt erst an

Ein Dorf sucht eine Schuldige für all seine Probleme - und tötet sie. Nach wahren Begebenheiten erzählt Fernanda Melchor in ihrem preiswürdigen Roman "Saison der Wirbelstürme" von der Gewalteskalation in Mexiko.
Gesicht ohne Identität (Symbolbild)

Gesicht ohne Identität (Symbolbild)

Foto: Likozor/ Getty Images/iStockphoto
Anzeige
Titel: Saison der Wirbelstürme (Quartbuch)
Herausgeber: Wagenbach Klaus GmbH
Seitenzahl: 240
Autor: Fernanda Melchor
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier