Frankfurter Buchmesse Die Russen kommen!

Mehr Aussteller, mehr Lesungen - und hoffentlich auch mehr Besucher: Der Abwärtstrend bei der weltweit wichtigsten Bücherschau ist vorerst gestoppt. Schwerpunkt der Frankfurter Buchmesse (8. bis 13. Oktober) ist in diesem Jahr die neue russische Literatur. SPIEGEL ONLINE liefert täglich Neuigkeiten und Eindrücke.