Friedenspreisträgerin Sontag "Bushs verbitterter Unmut"

Sie wettert gegen "imperialistische Tendenzen" in den USA, bezeichnet Wahlgewinner Schwarzenegger als "Witzfigur", lobt den Pazifismus der Deutschen: Die amerikanische Schriftstellerin Susan Sontag wurde in Frankfurt mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Der US-Botschafter hatte eine Teilnahme abgelehnt.
Mehr lesen über