Entwurf eines linken Populismus Volkskunde mangelhaft

Das "Wir" braucht einen klaren Feind: Die Politikwissenschaftlerin Chantal Mouffe empfiehlt einen Populismus von links als Gegengift zum Rechtsruck. Keine überzeugende Idee.
Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

Foto: JENS SCHLUETER/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Chantal Mouffe: Ein "Volk" lässt sich nicht einfach konstruieren

Chantal Mouffe: Ein "Volk" lässt sich nicht einfach konstruieren

Foto: imago/ Hartenfelser
Anzeige
Titel: Für einen linken Populismus (edition suhrkamp)
Herausgeber: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 111
Autor: Mouffe, Chantal
Für 14,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier