Gefälschte Holocaust-Memoiren Erfolgsautorin gesteht Betrug

Die Autorin Misha Defonseca hatte behauptet, beschützt von einem Wolfsrudel den Holocaust überlebt zu haben. Nun gab sie zu, ihre Autobiografie sei eine Fälschung. Ihr Buch wurde gerade verfilmt.
Mehr lesen über