Pfeil nach rechts

Gegen Selbstzensur Umstrittener "Ehrenmord"-Krimi erscheint doch

Die Entscheidung sorgte für einige Aufregung: Aus Angst vor negativen Reaktionen schmiss ein Düsseldorfer Verlag einen Ehrenmord-Krimi aus dem Programm. Feine Sache, dachte sich ein Konkurrent - und veröffentlicht das umstrittene Werk jetzt kurzerhand selbst.
tdo/ddp/dpa