Roman über Frauenhass in Brasilien Vergebung ist gezähmte Rache

Hass und Gewalt gegen Frauen ist in Brasilien erschreckend alltäglich. In ihrem Krimi »Gestapelte Frauen« schickt Patricia Melo nun eine junge Anwältin aus São Paulo auf Vergeltungsmission.
Foto: Nina Sinitskaya / Getty Images
Autorin Melo

Autorin Melo

Foto: Horst Galuschka / picture alliance/dpa
Anzeige
Patricia Melo

Gestapelte Frauen: Roman

Verlag: unionsverlag
Seitenzahl: 256
Übersetzerin: Barbara Mesquita
Für 22,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier