Mutter verarbeitet Tod des Sohnes Lesen mit Tränen in den Augen

Mit ihrem Stift bietet sie dem Schicksal Paroli: Melanie Garanin hat über das kurze Leben ihres Sohnes eine Graphic Novel gezeichnet und geschrieben: "Nils. Von Tod und Wut. Und Mut".
Bild aus der Graphic Novel: Keiner ahnt, dass Nils nur eine Woche später sterben wird.

Bild aus der Graphic Novel: Keiner ahnt, dass Nils nur eine Woche später sterben wird.

Foto: Melanie Garanin / Carlsen
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Melanie Garanin: Ihr Buch ist Erinnerung, aber auch eine Liebeserklärung

Melanie Garanin: Ihr Buch ist Erinnerung, aber auch eine Liebeserklärung

Foto: Carlsen
Frankfurter Buchmesse 2020
Graphic Novel "Nils": Von Trauer und Leben
Fotostrecke

Graphic Novel "Nils": Von Trauer und Leben

Foto: Melanie Garanin / Carlsen
Anzeige
Titel: NILS: Von Tod und Wut. Und von Mut.
Autorin: Melanie Garanin
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 200
Für 22,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier