Großkritiker-Memoiren Keiner kann’s wie der Kaiser

Wenn Joachim Kaiser erzählt: Seit fast 50 Jahren schreibt der Topkritiker der "SZ" für Fans, nicht für Fachleute. Jetzt hat er sich in der Autobiografie "Ich bin der letzte Mohikaner" selbst dargestellt – in graumelierter Wohlfühlprosa, brav erzählt, dafür aber voller Details.
Mehr lesen über