Heinz Strunk und "Der Goldene Handschuh": Spuren eines Frauenmörders
Foto: Dennis Dirksen
Fotostrecke

Heinz Strunk und "Der Goldene Handschuh": Spuren eines Frauenmörders

Heinz Strunk über Frauenmörder "Der Geruch? Unten kochen wieder die Griechen"

Vier Frauen hat Fritz Honka in den Siebzigern getötet, der Nachtwächter lebte mit Leichenteilen in seiner Wohnung in Hamburg-Altona. Jetzt hat Heinz Strunk dem Mörder und seiner Stammkneipe einen Roman gewidmet.
Von Ingo Scheel
Zur Person
Anzeige
Mehr lesen über