Neuer Hegemann-Roman: Geballte Kaputtheit
Foto: Jörg Carstensen/ dpa
Fotostrecke

Neuer Hegemann-Roman: Geballte Kaputtheit

Neuer Roman von Helene Hegemann Jagd auf die Society-Gazellen

Der Skandal um "Axolotl Roadkill" machte sie zum Nachwuchsstar. In ihrem neuen Roman "Jage zwei Tiger" begibt sich Helene Hegemann unter kaputte Superreiche und dysfunktionale Familien. Die Safari durchs Milieu der Wohlstandsverwahrlosten geht nicht gut aus.