Helen Wolffs "Hintergrund für Liebe" Ein Sommer in Saint-Tropez

Die Verlegerin Helen Wolff erzählt von einer Reise nach Südfrankreich in den Dreißigerjahren; es geht um Liebe, Trennung, Emanzipation. 25 Jahre nach ihrem Tod wird es erstmals veröffentlicht. Was für ein Sommerbuch!
Helen Wolff als junge Frau 1931

Helen Wolff als junge Frau 1931

Foto:

privat / Weidle Verlag

Anzeige
Wolff, Helen

Hintergrund für Liebe

Verlag: Weidle
Seitenzahl: 216
Für 20,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier