Roman über Öko-Totalitarismus Es ist etwas faul - nicht nur mit den Himbeeren

Was wäre, wenn eine Zurück-zur-Natur-Ideologie durchgezogen würde? Eckhart Nickels Roman "Hysteria" handelt von einer Zukunft, in der Alkohol durch politisch korrekte Duft-Trips ersetzt wird und Obst im Labor bearbeitet wird.
Himbeeren

Himbeeren

lacaosa/ Getty Images
Eckhart Nickel

Eckhart Nickel

Jork Weismann
Anzeige
Titel: Hysteria: Roman
Herausgeber: Piper
Seitenzahl: 240
Autor: Nickel, Eckhart
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier