Politthriller "Im Namen der Lüge" Gut, dass es nur ein Roman ist

Rechtsextremisten schieben einer wiederauferstandenen RAF Anschläge in die Schuhe, um den Staat zu destabilisieren? Das Szenario von Krimiautor Horst Eckert spielt auf aktuelle Gefährdungslagen an.
Prozess gegen die Gruppe "Revolution Chemnitz": Operationen unter falscher Flagge geplant?

Prozess gegen die Gruppe "Revolution Chemnitz": Operationen unter falscher Flagge geplant?

Foto: Sebastian Kahnert/ picture alliance/dpa
Anzeige
Titel: Im Namen der Lüge: Thriller (Ein Fall für Melia und Vincent-Reihe, Band 1)
Herausgeber: Heyne Verlag
Seitenzahl: 576
Autor: Eckert, Horst
Für 12,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier