"In guten wie in schlechten Tagen" Eine Ehe zerbricht - auch am Rassismus

Zart romantisch und schmerzhaft realistisch verknüpft US-Autorin Tayari Jones in ihrem Roman eine berührende Beziehungsgeschichte mit einem beklemmenden Rassismusdrama. Nicht nur Barack Obama ist begeistert.
Tayari Jones

Tayari Jones

Foto: Nina Subin
US-Gefängnis, Kalifornien

US-Gefängnis, Kalifornien

Foto: Lucy Nicholson/ REUTERS
Anzeige
Titel: In guten wie in schlechten Tagen
Herausgeber: Arche Literatur Verlag AG
Seitenzahl: 352
Autor: Jones, Tayari
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier