Inszenierung in Hamburg "Der Fall Esra" auf der Bühne

Heikle Inszenierung in Hamburg: Der Streit um Maxim Billers Roman "Esra" wird zum Thema eines Theaterstücks. Die Macher wollen Grenzen ausloten - und gegen das Verbot des Werks durch das Verfassungsgericht protestieren.