Pfeil nach rechts

NSA-Kritiker Ilija Trojanow "Die Regierung verteidigt unsere Rechte nicht"

Dem Schriftsteller Ilija Trojanow wurde die Einreise in die USA verweigert. Weil er sich kritisch über die NSA-Überwachung geäußert hat? Im Interview beschreibt Trojanow seinen Ärger über die US-Behörden - und seinen Groll gegen Angela Merkel.
Ilija Trojanow (Archivbild): "Ein Fehler ist unwahrscheinlich."

Ilija Trojanow (Archivbild): "Ein Fehler ist unwahrscheinlich."

DPA