Autor Jan Brandt über Wohnnöte "Diese schrecklichen Neubaugebiete überall"

Eigenbedarfskündigung - fast ein Jahr lang war Jan Brandt wohnungslos. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe schrieb der Bestsellerautor zwei Bücher in einem: über das Wohnen in der Stadt und auf dem Land.
Neubaugebiet (bei Bochum-Hiltrop)

Neubaugebiet (bei Bochum-Hiltrop)

Foto: Hans Blossey/ imago images
Zur Person
Foto: Anika Büssemeier/ Dumont
Anzeige
Titel: Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt: Von einem, der zurückkam, um seine alte Heimat zu finden / Von einem, der auszog, um in seiner neuen Heimat anzukommen
Herausgeber: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Seitenzahl: 424
Autor: Brandt, Jan
Für 24,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier