Nach Plagiatsvorwürfen Jane Goodall verschiebt Buchveröffentlichung

Berühmt wurde sie mit ihren Beobachtungen von Schimpansen. Doch nun steht Jane Goodalls Ruf auf dem Spiel - wegen eines Buches über Pflanzen. Passagen von "Seeds of Hope" seien abgeschrieben, teilweise aus Wikpedia, enthüllte ein Zeitungsartikel. Die Primatenforscherin will jetzt nachbessern.
Jane Goodall bei der Rosenparade in Pasadena: Ein Leben lang Pflanzen geliebt

Jane Goodall bei der Rosenparade in Pasadena: Ein Leben lang Pflanzen geliebt

Foto: Frederick M. Brown/ Getty Images
feb
Mehr lesen über