Friedenspreis für Jaron Lanier Auszeichnung für einen digitalen Idealisten

Er prägte den Begriff Virtuelle Realität, mittlerweile kritisiert er den digitalen Kapitalismus: In Frankfurt ist der Informatiker Jaron Lanier mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden.
Informatiker, Musiker und Schriftsteller Jaron Lanier: Der Friedenspreis ist mit 25.000 Euro dotiert

Informatiker, Musiker und Schriftsteller Jaron Lanier: Der Friedenspreis ist mit 25.000 Euro dotiert

KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
mbö/dpa