Podcast "SPIEGEL live" "Mir machte es Spaß, Dinge zu erzählen, die nicht stimmten"

Joachim Meyerhoff ist Schauspieler und Autor. Seine Bühnenkunst ist gefeiert, seine Romane sind oft brüllend komisch. Hier erzählt er, wie er mit der schwierigen Trennung zwischen Realität und Fiktion umgeht.