Neu entdeckter Roman "Stoner" Eine lebenslange Niederlage

Das falsche Fach studiert, die falsche Frau geheiratet - überhaupt das falsche Leben gelebt: In seinem 1965 erschienenen, aber erst jetzt gefeierten Roman "Stoner" erzählt John Williams das berührende Drama eines Uni-Professors, dem langsam schwant, dass er nie glücklich sein wird.
Von Thomas Andre