Pfeil nach rechts

Journalistenroman "Die Unperfekten" Zeitung tot, Roman wohlauf

So gemein wie genau: Der junge Journalist Tom Rachman zog als Reporter durch Indien und Sri Lanka, berichtete als Korrespondent aus Rom. Jetzt hat er einen Roman über das Sterben einer Tageszeitung geschrieben - und zeigt seine Branche als eine Ansammlung neurotischer Egozentriker.
Autor Rachman: Journalistenalltag kann so demütigend sein

Autor Rachman: Journalistenalltag kann so demütigend sein

Alessandra Rizzo