Stalking-Roman von Judith Hermann Das halbnackte Grauen

Eine junge Frau zwischen niedlichem Stalker und abwesendem Bauarbeiter-Gatten: In ihrem neuen Roman "Aller Liebe Anfang" erzählt Judith Hermann eine sanfte Horrorgeschichte aus der Vorortidylle.
Judith Hermann: Flugangst in Reihe 18

Judith Hermann: Flugangst in Reihe 18

Foto: Andreas Labes