Kannibalen-Krimi "Fettsack" Gier nach Bürgerfleisch

Hannibal Lecter? Eine Witzfigur gegen Daniel "Chaingang" Bunkowski. Der Serienkiller aus Rex Millers furiosem Krimi "Fettsack" ist der schaurigste Kannibale der Thriller-Literatur. Auf dem Speiseplan steht das komplette bürgerliche Amerika.
Von Tobias Gohlis