Karin Kalisas "Sungs Laden" Wie sich das Gute in Berlin ausbreitet

Ein Roman, der ganz dem Hellen, der guten Laune und dem Vertrauen in die Welt verpflichtet ist: Karin Kalisa entwirft in "Sungs Laden" eine schräge Utopie von einem vietnamisierten Berlin.
Karin Kalisa: Das Gute breitet sich aus

Karin Kalisa: Das Gute breitet sich aus

Foto: Bina Elisabeth Mohn
Anzeige
Buchtipps für Weihnachten
Foto: Nina Subin
Fotostrecke

Buchtipps für Weihnachten

mke