Nach Eklat Bischofskonferenz muss sich bei katholischem Jugendbuchpreis raushalten

Die Jury hatte ein Jugendbuch ausgewählt, das sich für Emanzipation und Diversität einsetzt – die Bischöfe aber legten vor der Preisvergabe ihr Veto ein. Das soll es in Zukunft nicht mehr geben.
Illustration aus dem Jugendbuch »Papierklavier«

Illustration aus dem Jugendbuch »Papierklavier«

Anna Gusella

sak