Pfeil nach rechts

Literaturnobelpreisträger Kosovo erklärt Handke zur Persona non grata

Im Kosovo ist Peter Handke ab sofort unerwünscht. Die Regierung des Landes wirft dem umstrittenen Literaturnobelpreisträger vor, Verbrechen zu leugnen. Das sei selbst "ein schreckliches Verbrechen".
Peter Handke bei der Nobelpreis-Verleihung in Stockholm

Peter Handke bei der Nobelpreis-Verleihung in Stockholm

Jonathan Nackstrand / AFP
kko/AFP