Irischer Thriller Gestrandet im Backstop-Niemandsland

Banden treiben ihr Unwesen, ein Polizist wird tot aufgefunden: Autor Anthony J. Quinn lässt seinen äußerst düsteren Roman "Gestrandet" im Grenzgebiet zwischen der Republik Irland und Nordirland spielen.
Das irisch-irische Grenzgebiet haben sich längst Schmugglerbanden erobert

Das irisch-irische Grenzgebiet haben sich längst Schmugglerbanden erobert

Foto: Peter Morrison/ AP
Autor Anthony J. Quinn

Autor Anthony J. Quinn

Foto: Eileen Quinn/ Polar
Anzeige
Titel: Gestrandet (Inspector Celcius Daly)
Herausgeber: Polar Verlag
Seitenzahl: 300
Autor: Quinn, Anthony J.
Für 20,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier