Krimis aus Island Wo Wetter und Mordlust toben

Dunkel ist's, einsam und eiskalt: Wer in Island Inspiration für einen Krimi braucht, muss nur aus dem Fenster schauen. Drei Neuerscheinungen aus dem Gastland der Frankfurter Buchmesse zeigen, wie Autoren im hohen Norden das Wetter in raffinierte Plots um Morde, Geister und Strukturwandel einflechten.
Vulkanausbruch auf Island: Manchmal bricht sich auch die Gewalt auf der Insel Bahn.

Vulkanausbruch auf Island: Manchmal bricht sich auch die Gewalt auf der Insel Bahn.

Foto: Viktor Goenczoe/ dpa
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp