Pfeil nach rechts
Kurt Krömer in Afghanistan: Unter gesprengten Mainzelmännchen
Adrian Hüttel

Fotostrecke

Kurt Krömer in Afghanistan: Unter gesprengten Mainzelmännchen

Kurt Krömer in Afghanistan Die Witzfigur zieht in den Krieg

Ein Comedian und Kriegsdienst-Totalverweigerer bei der Truppe: In "Ein Ausflug nach wohin eigentlich keiner will" schreibt Kurt Krömer über die Bundeswehr in Afghanistan und den harten Alltag im Land. Er schildert, wie er schwitzt, stinkt, weint. Und er schaut hin - anders als die meisten von uns.
Von Oskar Piegsa