RAF-Verschwörung Ins deutsche Herz der Finsternis

Ein verliebter Student wird zum Ziel einer RAF-Intrige - weil sein Onkel Nazi-Täter war: In "Das Lächeln der Alligatoren" erzählt Michael Wildenhain vielschichtig vom Terror-Herbst der Siebziger.
Von Thomas Andre
Auseinandersetzung mit dem RAF-Terrorismus, hier in Christian Petzolds Film "Die innere Sicherheit": Generationenkonflikt als Familienroman

Auseinandersetzung mit dem RAF-Terrorismus, hier in Christian Petzolds Film "Die innere Sicherheit": Generationenkonflikt als Familienroman

Foto: Pegasos/ picture-alliance / dpa