"Leipziger Erklärung" Literaturstars mobilisieren gegen Hegemann

"Diebstahl wird als Kunst hingenommen": Mit der "Leipziger Erklärung" machen sich Literaturstars wie Günter Grass und Christa Wolf für einen besseren Schutz geistigen Eigentums stark. Im Zentrum ihrer Kritik stehen Urheberrechtsverletzungen - und Jungautorin Helene Hegemann.
Literaturnobelpreisträger Günter Grass: Setzt sich für Urheberrechte ein

Literaturnobelpreisträger Günter Grass: Setzt sich für Urheberrechte ein

Foto: Ulrich Perrey/ picture alliance / dpa
hpi/dpa