Stockholm Nobelpreis für Literatur geht an Louise Glück

2019 hatte die Verleihung an Peter Handke zu einem Skandal geführt. Dieses Jahr geht der Nobelpreis für Literatur an die US-Autorin Louise Glück - eine Überraschungssiegerin.
"Unverkennbare poetische Stimme": Louise Glück

"Unverkennbare poetische Stimme": Louise Glück

Niklas Elmehed / Nobel Media

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

eth/dpa