Gabriel García Márquez Literaturnobelpreisträger leidet an Demenz

Kann er noch sprechen? Liegt er im Sterben? Spekuliert wird über den Gesundheitszustand von Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez schon länger. Jetzt äußerte sich erstmals sein Bruder: Der Schriftsteller ist demenzkrank.
Gabriel García Márquez (2011): Der Schriftsteller hat Probleme mit dem Gedächtnis

Gabriel García Márquez (2011): Der Schriftsteller hat Probleme mit dem Gedächtnis

Susana Gonzalez/ dpa
fln/dpa/dapd
Mehr lesen über