US-Bestseller über Problemviertel Zwei Schwestern im Heroin-Walmart

Eine Polizistin hält zu ihrem trostlosen Heimat-Stadtviertel, obwohl es als "Drogenhölle" gilt: Liz Moores Roman "Long Bright River" ist ein Buch von emotionaler Wucht - und manchmal kaum auszuhalten.
Straßenszene an der Kensington Avenue in Philadelphia

Straßenszene an der Kensington Avenue in Philadelphia

NurPhoto/ NurPhoto/ Getty Images

Anzeige
Autor: Liz Moore
Titel: Long Bright River
Verlag: C.H. Beck
Seiten: 414
Preis: 24 Euro
Übersetzung: Ulrike Wasel und Klaus Timmermann
Für 24,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier