Töchter und Väter Zerzaust in die Sterbe-Schweiz

Marthas Vater will sterben. Sie soll ihn dazu in die Schweiz fahren, Freundin Betty kommt mit. Um das Trio entwickelt Lucy Fricke die furiose Road-Novel "Töchter" - einer der stärksten deutschsprachigen Romane des Frühjahrs.
Freundinnen on the road

Freundinnen on the road

Foto: Klaus Vedfelt/ Getty Images
Lucy Fricke

Lucy Fricke

Foto: Dagmar Morath
Pfleger und Sterbende

Pfleger und Sterbende

Foto: imago
Szene aus "Thelma und Louise"

Szene aus "Thelma und Louise"

Foto: 

ddp images

Anzeige
Titel: Töchter
Herausgeber: Rowohlt Buchverlag
Seitenzahl: 240
Autor: Fricke, Lucy
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Schauspielerin Inga Birkenfeld

Schauspielerin Inga Birkenfeld

Foto: EPA