Marcel Reich-Ranicki: Bilder eines Lebens
Foto: Peter Endig/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Marcel Reich-Ranicki: Bilder eines Lebens

Deutschlands bedeutendster Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki ist tot

Man nannte ihn den Literaturpapst: Marcel Reich-Ranicki ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Als Kritiker prägte er über Jahrzehnte das bundesdeutsche Verständnis von Literatur. Die Sendung "Das Literarische Quartett" machte ihn zum Fernsehstar, seine Memoiren "Mein Leben", in denen er seine Verfolgung durch die Nazis verarbeitete, waren ein Bestseller.
sha
Mehr lesen über