Marcel Reich-Ranicki: Er erzählte um sein Leben
Fotostrecke

Marcel Reich-Ranicki: Er erzählte um sein Leben

Foto: dpa

Reich-Ranickis Kriegsschicksal Aus Liebe und aus Todesangst

Mit Marcel Reich-Ranicki verliert Deutschland einen großen Literaturkritiker - und einen wortgewaltigen Zeitzeugen des Holocaust. Das NS-Regime nahm ihm Eltern und Bruder. Am Ende entkamen er und seine Geliebte nur durch eine Hochzeit - und durch die Liebe zur Literatur.
cgu/lab/dak